Rebell b {color:#FFFAFA;} i {color:#FFFAFA;} u {color:#FFFAFA;}
Jasmin

Ich musste letztens an sie denken...ich weiß nicht wer sie kennt bzw. kannte. Ja richtig, das Mädel mit den schwarzen Haaren, dem schwarzen Make Up und dem langen schwarzen Mantel...Damals sagten alle sie wäre Satanistin...Unwissen von Menschen stört mich...ich würde gerne wissen wie sie heute aus sieht...genau wie bei Mandy...bei ihr war es genauso! Meist ist sowas aber ein Multiple-Choice Ding...Mandy...wenn es nach der Meinung der Dummen geht, war sie erst Satanist, dann Grüfti und dann wurde das Wort Emo „cool“ und schon war sie ein Emo...Wo wir zum Thema Schule kommen...Ich mag Schule...Ich habe in der Schule auch einen gewissen Startus, der nicht gerade schlecht ist...Ich darf alles...und die anderen nicht...somit habe ich das Recht alle möchte gern Kinder auf meiner Schule anzumucken und muss kann nicht mit irgendwelcher Gegenwehr rechnen...manchmal langweilt es mich...und wo wir gerade mal wieder bei einem gewissen Startus sind...mein Lieblings Mtv Herzchen hat mich exklusiv zu dem Mtv EMAs 2007 in München eingeladen, ich liebe meine Familie...und Meine Freunde...ich habe nen verdammtes Glück, dass ich soo gut Freunde habe, und davon auch noch echt viele!!!! Ich denke sowas gibt es nicht sehr oft, allerdings denke ich auch, dass ich ein Recht guter Freund bin und ich denke, dass meine Freunde, dass Recht habe die gleichen Ansprüche an mich zu stellen, denn eine Freundschaft, basiert auf geben und nehmen...da fällt mir ein, wie sehr ich Mimi liebe...als ich heute morgen im Krankhaus aus der Nakose aufgewacht bin, habe ich als erstes an Mimi gedacht und hatte die Tränen in den Augen, weil mir aufgefallen ist, was für ein verdammtes Glück ich habe, einen Menschen wie sie meine Freundin zu nennen...nennen...nennen....Mimi sagts mir ins Gesicht wenn sie was gegen mich hat, das finde ich super ich finde es lächerlich, kindisch, peinlich und absolut belustigent wenn Menschen total Spusmun hinter ander Leute Rücken erzaehlen, der mich mal auf der Wahrheit basiert ABER ich liebe gute Mine zum bösen Spiel, es gibt nichts schöneres als zu Menschen nett zu sein oder mit ihnen nett über irgendwas zu reden ohne, dass sie merken, dass man sie manipuliert, sich in dem Gespräch über den andern lustig macht und ihn total aus checkt, ohne dass der Gegenüber es merkt...sowas liebe ich und tu es nur all zu gerne...sowas unterschreicht nur die Dummheit des Gegenüber...Wo mir die Pigeons einfall...die Puffbrause war super...das Publikum war mir vieeel zu homogen...und danach hatte ich erst mal richtig übelste Kopfschmerzen und ne Farne...Architectures waren super...habe viele neue Freunde...die Sängerin liebt mich...und ich sie...ich war endzückt von ihr...und sie von mir! Wir lieben uns einfach und die One-Man-show als Vorband in form von Yacht war unglaublich toll!! Den hätte ich am liebsten mit nach Hause genommen...Er liebte meine Eis-Kette und mein T-shirt...und ich liebe ihn...ich sollte nicht so oft „liebe“ schreiben so verblasst der Sinn...liebe...das fällt mir Moneybrother ein...Mr. Moneybrother persönlich hat sich den Arsch aufgerissen um Jay und mich noch rein zubekommen und am Ende kamen wir für lau rein, dieser Mann ist ein Goldstück!!! Und das Konzert war das SCHÖNSTE Konzert was ich je mit erlebt habe...es war mehr als nur perfekt! Es stimmte einfach alles!!! Es war wie der Himmel in Form eines Konzertes...wow!!...WOW....Wow....da bin ich bei Art Brut...und den Indelicates...die mag ich...mein bester homie ist auch Al...dude...mein nächsten mal essen wir schön nen tuna zusammen, versprochen ist versprochen...es ist echt super nett...hinterher, vorher und zwischen durch...echt mal, aber irgendwie auch nen bisschen nervig...Art Brut waren super, mir haben nur Braune T-shirt gefallen und die Eddie Nacktfotogeschichte werde ich NIEEE vergessen, die sind alle sooooo nett!....danach sind Hanno, Betty, Elena, Jay und ich noch auf Clubtour gegangen...und um 7:30uhr waren Jay und ich dann im Bett und um 9:30Uhr mussten wir wieder aufstehen...so ein Stress...Stress...da bin ich bei meinen Jungs...von den Dustins...bzw jetzt der von Erich...ich (ich weiß zu oft!!!!) LIEBE sie einfach...jedes telefonat mit Rob ist immer wieder ein Spaß...obwohl ich die sms und die myspacecomments manchmal ein bisschen komisch finde! Totzdem freu ich mich wenn sie wieder mal in Deutschland sind...und nach Rob, ist es ein muss!...muss...muss...Mimi MUSS mich morgen besuchen, sagt sie...das finde ich nett, da sind wir bei Wuppertal...ich mag langsam die Leute immer mehr die von da kommen...jetzt werde ich aber müde...der Tag war zu viel für mich von A wie Arm hin halten zum Blut abnehmen bis Z wie Zum Kotzen bzw Brechreiz durch schlauch der durch deinen Hals geschoben wird....eine gute nacht wünschen ich euch allen...OKAY...fast allen ab und an hilft eine Brille geschriebenes zu sehen und nicht sooo viele Fehler in einen Text zu bauen...dies habe ich mal wieder NICHT befolgt...tut mir Leid für euch Leser.

Leo
12.10.07 02:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite
ME, MYSELF AND I
Konzerte
Fotos
In my place
Mündliche......
Songs
Meine Leutz!
Gästebuch
Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de